Logo

DENIC erteilt Freigabe für einstellige Domains und Zifferndomains

Bisher waren ein- und zweistellige Domains sowie reine Zifferndomains von der DENIC gesperrt. Doch ab dem 23. Oktober 2009 wird sich das ändern. Oder besser gesagt am 23. Oktober 2009. Denn es wird zumindest für die ein- und zweistelligen Domains nur ein kurzer Kampf werden um die paar Dutzend die zur Verfügung stehen. Die Zuschläge werden nach dem Prinzip „First come – first served“ vergeben, das Registrierungssystem arbeitet mit Zeitstempel im Millisekunden-Bereich. Man kann davon ausgehen, dass Domain-Crawler innerhalb weniger Sekunden sämtliche Domains registriert haben werden. Bei den reinen Zahlendomains wird es ähnlich aussehen. Zumindest beliebte Zahlenkombinationen wie „1337“ oder sämtliche Geburtsjahre ab 1900 dürften im Fadenkreuz der Crawler sein.



Sag' deine Meinung